Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Unfallfluchten beobachtet und Täter überführt

Täter beobachten

SCHWEINFURT. Samstagnachmittag beobachtete in der Albin-Kitzinger-Straße ein Zeuge eine Unfallflucht. Ein junger Mann war mit seinem Mercedes gegen einen geparkten Audi gestoßen, sah sich den Schaden noch an und fuhr dann davon. Von der Polizei mit dem Tatvorwurf konfrontiert gab er die Flucht sofort zu und wird nun angezeigt. Der verursachte Schaden beträgt immerhin1200 Euro.

Auch in der St. Kilian-Straße fuhr ein Mann beim Ausparken gegen ein anderes geparktes Fahrzeug und wurde dabei beobachtet. Der Unfallflüchtige wurde aufgrund der Zeugenangaben ermittelt und zur Dienststelle beordert.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

Banner 2 Topmobile