Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Firmeneinbruch: Geringe Beute, immenser Sachschaden

Glasscheiben zerstört

SCHWEINFURT. Ein Unbekannter ist am Mittwochabend in ein Firmengebäude eingebrochen und hat dort etwa 150 Euro Bargeld entwendet. Im Inneren schlug er mehrere Glastüren ein und durchsuchte die Räumlichkeiten. Die Kripo Schweinfurt hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.

Zwischen 20:45 Uhr und 21:30 Uhr war der Täter über die Gebäuderückseite gewaltsam in das Firmenanwesen in der Parisstraße  eingedrungen. Anschließend schlug er mehrere Glastüren ein und entwendete aus einem Büro rund 150 Euro Bargeld. Der Sachschaden schlägt in diesem Fall mit mindestens 8.000 Euro enorm zu Buche.

Zeugen, die zur relevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben oder sonst Hinweise geben können, die zur Aufklärung des Einbruchs beitragen könnten, werden gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT