Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Betrunkener Radfahrer stürzt bei Flucht vor Polizei

Salto über die Lenkerstange

DITTELBRUNN. In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 00:15 Uhr wurde in der Hauptstraße in Dittelbrunn ein Radfahrer ohne Beleuchtung festgestellt. Der Radfahrer sollte einer Kontrolle unterzogen werden. Als er dies bemerkte, startete er einen Fluchtversuch, welcher mit einem Salto über die Lenkerstange und einen Abhang hinunter rutschend endete.

Bei der anschließenden Kontrolle konnte ein Alkoholwert von 1,02 Promille festgestellt werden. Der Radfahrer wurde zur Blutentnahme auf die Polizeiinspektion Schweinfurt verbracht. Während des Vorfalls wurde ein geparktes Fahrzeug verkratzt. Durch den Sturz erlitt der Radfahrer leichte Schmerzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT