Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Humorvolles Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Aufführung der Band „häisd´n´däisd vomm mee“ ein

Einen kurzweiligen und humorvollen Abend haben die Inhaber der Ehrenamtskarte des Landkreises Schweinfurt erlebt. Der Landkreis hatte die Karteninhaber in die Kulturhalle Grafenrheinfeld zu einem Auftritt der Band „häisd´n´däisd vomm mee“ eingeladen. „Es ist dies von unserer Seite ein kleines Dankeschön an Sie für das, was Sie regelmäßig, ja teils sogar täglich, ehrenamtlich leisten“, sagte Landrat Florian Töpper zu Beginn der Veranstaltung.

Der Landkreis Schweinfurt hat 2012 die Ehrenamtskarte eingeführt. Seitdem findet einmal jährlich eine kulturelle Veranstaltung für die Inhaber der Ehrenamtskarte statt. 2013 spielte in Grafenrheinfeld das Kreisblasorchester, 2014 gab es in Gerolzhofen eine Aufführung des fränkischen Theaters Schloss Maßbach.

2080 Bürger besitzen Ehrenamtskarte

2080 Bürger des Landkreises Schweinfurt haben inzwischen eine Ehrenamtskarte. Rund 350 von Ihnen waren der Einladung in die Kulturhalle gefolgt. Erstmals zu dieser Art der Veranstaltung mit eingeladen waren auch die Inhaber der Ehrenurkunde des Landkreises Schweinfurt. „Auch Sie sollen als Dank für Ihr langjähriges Engagement für den Landkreis in den Genuss dieser kulturellen Veranstaltung kommen“, erklärte Landrat Töpper.

Dieser Artikel beruht auf einer Presseinformation des Landratsamtes Schweinfurt.

Bilder (Landratsamt Schweinfurt, Uta Baumann):

Eindrücke von der Veranstaltung in der Kulturhalle Grafenrheinfeld

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT