Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Pkw-Fahrer prallt gegen Hauswand

Mit Verletzungen ins Krankenhaus 

EUERBACH. Gegen 13.30 Uhr ereignete sich am Dienstagnachmittag ein Unfall in der Hauptstraße. Der alleinbeteiligte Verursacher wurde dabei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden wird auf 22 000 Euro geschätzt.

Zur Unfallzeit war der 66-jähriger Mercedes GL-Fahrer in der Hauptstraße in Richtung Schweinfurt unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 6 kam er aus nicht bekannten Gründen nach rechts von der Straße ab. Anschließend kollidierte er ziemlich heftig mit einer Hausecke.

Dadurch lösten die Airbags aus. Der Fahrer erlitt vermutlich eine Armfraktur und ein Schleudertrauma, sein Auto einen wirtschaftlichen Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Ortsdurchfahrt teilweise komplett gesperrt werden.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT