Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Unfall mit mehreren Pkw und Verletzten

Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

ST. 2280, ZWISCHEN STADTLAURINGEN UND BALLINGSHAUSEN. Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2280 zwischen Stadtlauringen und Ballingshausen. An den drei beteiligten Autos ist ein geschätzter Gesamtschaden von 15 000 Euro entstanden.

Gegen 17.30 Uhr war eine 19-Jährigen mit ihrem Seat auf der Staatstraße in Richtung Ballingshausen unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie während der Fahrt leicht auf die Gegenfahrspur und stieß nacheinander gegen zwei entgegenkommende Autos. Einen VW Polo, am Steuer eine 31-Jährige und einen Renault, gelenkt von einem 36-Jährigen.

Zwei Leichtverletzte

Die Unfallverursacherin sowie die andere Frau erlitten dabei leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst nach Schweinfurt in Krankenhäuser verbracht. Sämtliche Autos waren dermaßen beschädigte, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Die Feuerwehren aus Ballingshausen und Stadtlauringen waren zwecks Verkehrsregelung und Straßenreinigung im Einsatz. Auch die Straßenmeisterei wurde für das Aufstellen von Ölwarnschildern noch herangezogen.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT