Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Unbewohntes Haus abgebrannt: Kripo ermittelt

Unklare Brandursache

STADTLAURINGEN / OT MAILES, LKR. SCHWEINFURT. Ein Feuer hat am Mittwochnachmittag ein unbewohntes Haus zerstört. Verletzte sind glücklicherweise nicht zu beklagen. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat die Ermittlungen zur noch unklaren Brandursache aufgenommen.

Gegen 14:00 Uhr war der Notruf über den Brandausbruch in der Maileser Straße bei der Integrierten Leitstelle eingegangen. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren aus Mailes, Stadtlauringen, Wetzhausen und Bad Königshofen stand das als Gemeinde- und Jugendraum genutzte Haus bereits komplett in Flammen.

Gebäude komplett zerstört

Nach den Löscharbeiten war das Gebäude komplett zerstört. Der Sachschaden wird sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf 60.000 Euro belaufen.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat nun die Ermittlungen aufgenommen und geht jetzt der Frage nach, warum das Feuer in dem Haus ausgebrochen war.

Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT