Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Rund 70 000 Euro Schaden: Autofahrer „räumt“ drei Fahrzeuge ab

Zu Fuß geflohen

SW 26, zwischen Hausen und Schonungen. Am frühen Mittwochabend hat sich auf der Kreisstraße 26, zwischen Hausen und Schonungen, ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem annähernd 70 000 Euro Blechschaden entstanden ist. Der Unfallverursacher ging danach zu Fuß flüchtig. Ersten Ermittlungen zur Folge, dürfte der Fahrzeughalter des verursachenden Autos auch der Fahrer zur Unfallzeit gewesen sein. Gegen den 52-jährigen Landkreisbewohner wird jetzt wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht ermittelt.

Ungebremst auf Wagen aufgefahren

Um 19.30 Uhr war der Führer eines Mercedes D 150 auf der Kreisstraße unterwegs. An der Einmündung der Straße „Am Wollenbach“ zur Straße „Am Lieblesgraben“ prallte dieser Mercedes nahezu ungebremst auf einen hier am rechten Straßenrand geparkten Daihatsu M 3 auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Daihatsu nach vorne katapultiert und stieß seinerseits noch auf einen in einer Hofeinfahrt stehenden weiteren Mercedes.

Der Wagen des Unfallverursachers prallte daran anschließend noch gegen ein weiteres Fahrzeug, ein ebenfalls in dieser Hofeinfahrt stehendes zweites Auto, einen Peugeot. Der Peugeot wiederum wurde dadurch an eine Garagenwand gedrückt, wodurch Teile des Putzes abbrachen. Der Unfallverursacher stieg aus seinem total demolierten Mercedes aus und rannte anschließend zu Fuß über den Lieblesgraben in die Dunkelheit davon.

Bis auf den Peugeot wurden alle Fahrzeuge erheblich beschädigt und mussten von Abschleppunternehmen von der Unfallstelle weggebracht werden. Eine weiträumige Absuche nach dem Unfallflüchtigen, mit Einbeziehung seiner Wohnadresse, brachten zunächst keinen Erfolg.

Kurz vor 23 Uhr meldete er sich dann telefonisch bei der Polizei und räumte seine Fahrereigenschaft ein. Außerdem stünde er unter Alkoholeinfluss.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT