Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Container aufgebrochen

Enttäuschter Täter

SCHWEINFURT. Höchstwahrscheinlich sehr enttäuscht muss der Aufbrecher eines größeren Containers gewesen sein, nachdem der Inhalt zum Vorschein kam – nämlich nur Müll.
So geschehen zwischen Dienstagmorgen und dem -nachmittag.

Mit einem mitgebrachten Werkzeug hebelte der Unbekannte das Schloß besagten Containers auf, der im Außenbereich eines Autohauses in der Rudolf-Diesel-Straße 22 steht. Weil darin jedoch nur Abfall und Müll entsorgt wird, musste der verhinderte Dieb alsdann enttäuscht und ohne Beute gemacht zu haben, wieder „Kehrt Marsch“ machen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT