Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

FHWS: Gudrun Grieser ist neue Hochschulratsvorsitzende

Schweinfurts ehemalige Oberbürgermeisterin

Gudrun Grieser wurde zur neuen Hochschulratsvorsitzenden der Hochschule Würzburg-Schweinfurt in der konstituierenden Sitzung des Hochschulrates in Schweinfurt gewählt. Die ehemalige Oberbürgermeisterin Schweinfurts und Ehrensenatorin der FHWS hat zugesichert, durch ihre Leitung im Hochschulrat wie bisher durch ihren Vorgänger Dr. Rudolf Fuchs, den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Mainfranken Würzburg, für ein konstruktives und produktives Arbeitsklima zu sorgen. Der Hochschulrat unterstützt die Hochschule bei ihrer Entwicklung, indem die externen Mitglieder ihr profundes Wissen und ihre Sichtweisen aus den Erfahrungen in den eigenen Organisationen und die internen Mitglieder ihr Wissen über die Hochschulstrukturen einbringen.

FHWS-Vision „Vernetzung“

Der neu zusammengesetzte Hochschulrat hat insbesondere die FHWS-Vision „Vernetzung“ gewürdigt. Mit ihrer Internationalisierungs-, Forschungs- und Qualitätsstrategie will die Hochschule die Region mit der Welt, die Wissenschaft mit der Wirtschaft und die Lehre mit der Forschung vernetzen. Bei Vernetzung denkt die FHWS auch an die Personen, die respekt- und vertrauensvoll miteinander arbeiten und voneinander profitieren können.

Der FHWS-Präsident Professor Dr. Robert Grebner freut sich über die neue Zusammensetzung des Hochschulrates: Mit diesem werden in den nächsten vier Jahren Entwicklungsthemen der Hochschule besprochen und festgelegt. Interne Herausforderungen werden sein, die Ziele der Hochschule auf die einzelnen Einheiten herunter zu brechen und flächendeckend eine Projektorganisation zu etablieren sowie das Wachstum durch die Internationalisierung am Standort Schweinfurt, aber auch durch zunehmende Forschungs- und Technologietransferprojekte, insbesondere die Planungen zur FHWS i-Factory, zu organisieren.

Zusammensetzung des Hochschulrats

Der neue Hochschulrat setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzende: Gudrun Grieser, Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Winfried Wilke, Externe Mitglieder:

Rectangle
topmobile2
  • Dr.-Ing. Hubert P. Büchs, Geschäftsführender Gesellschafter Jopp Holding GmbH, Bad Neustadt
  • Prof. Dr. Alfred Forchel, Präsident der Julius-Maximilians- Universität, Würzburg
  • Bernd Fröhlich, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Mainfranken, Würzburg
  • Gudrun Grieser, Oberbürgermeisterin a. D. der Stadt Schweinfurt
  • Dieter Landgraf, Geschäftsführer KCM Kolonat Corporate Management GmbH, Würzburg
  • Dr.-Ing. Thomas Leicht, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Würzburg
  • Stefan Rühling, Vorsitzender der Geschäftsführung Vogel Business Media GmbH & Co KG, Würzburg
  • Dr. Edda Weise, Dekanin Evang. Luth. Dekanat, Würzburg
  • Klaus Widmaier, Mitglied der Geschäftsleitung Schaeffler Technologies AG Co. KG, Schweinfurt
  • Dr. Wolfgang Zeitler, Ministerialdirigent a. D., Bay. Staatsministerium

Interne Mitglieder

  • Prof. Dr. Klaus Junker-Schilling, Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik
  • Jürgen Kranz, TR IT Service Center
  • Akad. Rätin A. Kreiner-Wegener, Fakultät für angewandte Natur- u. Geisteswissenschaften
  • Prof. Dr.-Ing. Gerald Steinmann, Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen
  • Prof. Dr. Max Wanner, Fakultät für angewandte Natur- u. Geisteswissenschaften
  • Prof. Dr. Angelika Weber, Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften
  • Prof. Jürgen Weith, Fakultät Elektrotechnik
  • Prof. Dr. Winfried Wilke, Fakultät Maschinenbau
  • Marvin Büsselmann, Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften
  • Kai van der Linde, Fakultät Maschinenbau

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der FHWS Würzburg-Schweinfurt. 

Banner 2 Topmobile