Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

„Ed Is Dead“ aus Schweinfurt walzen über Bühnen

Gepflegte Hardcore aus Schweinfurt

Ed Is Dead (EID) ist eine Post/Hardcore Band aus Schweinfurt. Seit ihrer Gründung 2009 walzen EID über lokale Bühnen und Festivals und lassen keine Möglichkeit aus, alles in Grund und Boden zu spielen was ihnen vor die Bühne kommt. Auch in der aktuellen Neubesetzung bleiben die fünf Musiker ihrer alten Linie treu. Der energiegeladene Live-Auftritt wird angeführt von dem Sänger und Entertainer Merlin, der wirklich fast wie ein Zauberer die Massen lenken und animieren kann.

Gitarrenriffs, die Magenwände taktieren

Unterstützt wird der Sänger von zwei stürmischen Gitarren, die durch den Saal wirbeln als ob jeder Auftritt ihr letzter wäre. Das Ganze wird vom breiten Bass und knackigen Drums getragen: Breakdowns werden hinausgeschleudert um Trommelfelle zu massieren. Alles in allem, ein Rund-um-Sorglos-Paket für jeden Freund gepflegter Hardcore-Unterhaltung und Moshpit-Action. Wer sich selbst von EID überzeugen möchte, kann hier einen Blick in eines ihrer Live-Videos werfen.

Dieser Artikel beruht auf Medieninformationen von Ed Is Dead. 

Banner 2 Topmobile