Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Brandmeldealarm im Alten- und Pflegeheim

Zeitungspapier auf Herd entzündet sich

SCHWEINFURT. Gerade noch einmal glimpflich ausgegangen ist ein Kleinbrand in einem Alten- und Pflegeheim in der Ludwigstraße. Durch den ausgelösten Brandmeldealarm konnte die Feuerwehr rechtzeitig anrücken und Schlimmeres verhindern. Zwei Personen wurden aus reiner Vorsichtsmaßnahme in einem Krankenhaus später untersucht.

Gegen 1.20 Uhr ging der Alarm bei der ILS ein. Sofort machten sich Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei zu dem Heim auf. Es konnte festgestellt werden, dass es im Zimmer einer hochbetagten Dame zu einem Schwelbrand gekommen ist. Anscheinend hatte sie tagsüber Zeitungspapier auf ihrem Elektroherd ausgelegt und dieses ist in Brand geraten. Weshalb der Herd nachts anging, war der Insassin selbst das größte Rätsel. Glücklicherweise kam es nur zu einer starken Rauchentwicklung, wobei im Zimmer oder am Gebäude kein Schaden entstanden ist.

Die 93-Jährige und die Nachtschwester wurden danach vorsorglich zu einer medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus gebracht.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT