Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Würzburg-Schweinfurt: Grüne fordern einheitliches Semesterticket

„Großes Semesterticket“ soll her

Ab dem Sommersemester 2016 haben auch die Schweinfurter Studierenden ein Semesterticket, mit dem sie im gesamten Liniennetz der Stadtwerke Schweinfurt kostenfrei die Busse nutzen können. Zusätzlich wird eine mit dem Zugverkehr abgestimmte Direktverbindung vom Hauptbahnhof zu den Hochschulstandorten eingesetzt. Die Schweinfurter Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen lobt dies als guten Anfang, gleichzeitig fordert sie aber in einer Pressemitteilung ein einheitliches Ticket für das gesamte Gebiet der Städte Schweinfurt und Würzburg sowie für die verbindende Bahnstrecke rund um die Uhr während des gesamten Semesters.

In Würzburg studieren, in Schweinfurt wohnen?

Dieses „große Semesterticket“ soll laut Medienmitteilung den umweltschädlichen Autopendelverkehr der Studierenden zu den Unistandorten und in der Freizeit drastisch vermindern und die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs deutlich erhöhen. Darüber hinaus eröffnet das große Semesterticket bei bestehender großer Wohnungsnot unter den Würzburger Studenten die Möglichkeit, preisgünstiger in Schweinfurt zu wohnen und in Würzburg zu studieren. Für die alternde Stadt Schweinfurt wäre eine zusätzliche studentische Wohnbevölkerung laut Medienmitteilung der Grünen wiederum ein großer Gewinn, was Verjüngung und Verbesserung der Attraktivität der Stadt anginge. Es bleibt also noch viel zu tun für Politik und Stadtwerke, so die Grünen.

[adrotate banner=“38″]

Personennahverkehr unterdurchschnittlich genutzt

Das Semesterticket war laut Pressemitteilung ein wichtiger Punkt im Wahlprogramm von Bündnis 90 / Die Grünen für die Stadtratswahl 2014, um die Attraktivität des umweltfreundlichen öffentlichen Personennahverkehrs zu erhöhen, der in Schweinfurt im Vergleich zu anderen Städten nur unterdurchschnittlich genutzt wird. In diesem Sinne dankt die Stadtratsfraktion der Grünen allen Beteiligten für die Umsetzung ihrer Anregung.

Dieser Artikel beruht unter anderem auf einer Pressemitteilung des Bündnis 90 / Die Grünen. 

Alle wichtigen News des Tages und Sportergebnisse direkt aufs Smartphone – Jetzt die neue SWity-App kostenfrei herunterladen: www.apps.SWity.de

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT