Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Mutwillig mehrere Verkehrszeichen beschädigt

Verkehrsschilder aus Boden gerissen

SCHWEINFURT. In der Nacht von Montag auf Dienstag konnte ein aufmerksamer Zeuge in der Maibacher Straße zwei Jugendliche beobachten, welche mehrere Verkehrszeichen beschädigten. Die beiden ca. 15 bis 17-Jährigen haben gegen 02:00 Uhr zwei Verkehrsschilder umgedrückt und mitsamt dem Betonsockel aus dem Boden gerissen.

Zudem wurden durch die Beiden zwei Leitpfosten aus der Verankerung genommen und im Straßengraben abgelegt. Die zwei Jugendlichen konnten vom Zeugen als schlank beschrieben werden. Einer der Beiden soll eine rote Basecap und eine schwarze Jacke getragen haben.

Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Sollten weitere Zeugen den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern machen können, werden diese gebeten sich mit der Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Telefonnummer 09721/2020 in Verbindung zu setzten.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT