Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Diebstahl mit rund zwei Promille intus

In Ausnüchterungszelle

SCHWEINFURT. Am Samstagnachmittag fiel der Kundschaft eines Supermarktes am Roßmarkt ein offensichtlich betrunkener Mann auf, der Waren in die Innentasche seiner Kleidung steckte und das Geschäft verließ, ohne die Sachen im Wert von 2,13 Euro zu bezahlen.

Die aufmerksamen Kunden alarmierten die Angestellten des Marktes und hielten den Mann gemeinsam mit den Bediensteten außerhalb des Geschäftes auf. Die hinzugerufene Polizei stellte bei dem Dieb die erhebliche Alkoholisierung von knapp 2 Promille fest. Er wurde nach der Anzeigenaufnahme in der Haftzelle der PI Schweinfurt ausgenüchtert.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT