Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Campingplätze in und um Schweinfurt – ideal für Urlaub und Durchreise

Schweinfurt – immer einen Besuch wert

Die Region um die im Nordwesten Bayerns am Main gelegene Mittelstadt Schweinfurt eignet sich sowohl für einen erholsamen Urlaub als auch als Etappenziel auf einer längeren Reise mit dem Wohnmobil oder dem Campervan. Hier gibt es zahlreiche, oft idyllisch am Wasser gelegene Campingplätze, die sich wegen ihrer hervorragenden Ausstattung optimal für einen entspannten Aufenthalt eignen. Die über 50.000 Einwohner zählende Stadt Schweinfurt ist bekannt für ihre malerische Lage am Main inmitten einer von Rebland und Wald geprägten Landschaft.

Die historische Altstadt besitzt sehenswerte Renaissancebauten wie das Alte Rathaus, den Ebracher Hof und die Schranne, einen historischen Kornspeicher. Auch die ab dem Jahr 1200 errichtete Hauptkirche der Stadt, St. Johannis, fasziniert mit ihren romanischen und gotischen Stilelementen. Schweinfurt besitzt eine beachtliche Museumsszene. Highlights sind das Museum Georg Schäfer mit deutscher Malerei des 19. Jahrhunderts, das Museum Otto Schäfer (Originaldrucke von Albrecht Dürer), und die Kunsthalle der Stadt, die sich vorwiegend der zeitgenössischen Kunst widmet. Schweinfurt und sein Umland eignen sich perfekt als Revier für Wanderer, Radfahrer und Biker, aber auch für Bootsausflüge auf dem Main und für entspanntes Baden im oder am Fluss.

Immer mehr Gäste. die mit ihrem Wohnmobil oder ihrem Campervan Schweinfurt oder eine der idyllischen Kleinstädte in seinem Umland besuchen, nutzen die zahlreichen attraktiven Wohnmobil-Stellplätze als ideale Etappenziele auf längeren Reisen oder als Ausgangspunkt für Ausflüge in die malerisch am Main gelegene Barockstadt Würzburg, in die historische Altstadt Bambergs oder in die traditionsreiche Kurstadt Bad Kissingen. Naturfreunde unternehmen von hier aus Abstecher ins Main-, Tauber- oder Saaletal und genießen die unberührte Landschaft der Rhön.

Mit dem Wohnmobil unterwegs

Seit einigen Jahren lösen auch in Deutschland zunehmend moderne, perfekt ausgestattete Wohnmobile den gezogenen Caravan ab. Inzwischen existiert ein großes Angebot an gut ausgestatteten, leistungsstarken und leicht zu fahrenden Wohnmobilen. Die meisten Wohnmobile basieren auf Fahrgestellen, die von Automobilherstellern stammen, die auch im Bau von LKWs, Kleintransportern oder Vans engagiert sind. Traditionell nehmen auf dem deutschen Markt Mercedes-Benz und VW eine führende Stellung ein. Mercedes-Benz baut nicht nur das in Eigenregie vermarktete Wohnmobil Marco Polo, sondern liefert auch zahlreichen Wohnmobilherstellern Fahrgestelle zu, die aus der Transporter- und LKW-Serienproduktion stammen. Hierzu werden die Fahrgestelle der Baureihen Actros, Atego, Axor, Sprinter, Unimog, Vario und Viano genutzt. VW produziert nicht nur den eigenen Campingbus „California“, sondern betätigt sich ebenfalls als Zulieferer von Fahrgestellen auf Basis der Serienmodelle Caddy und Transporter.

Rectangle
topmobile2

Eine führende Rolle als Fahrgestell-Lieferant spielt auch Fiat mit seinen Modellen Ducato, Scudo, Doblo und Fiorino und den von Iveco stammenden Fahrgestellen der Modelle Daily, Daily 4×4 und Eurocargo. Auch die franzosischen Hersteller PSA (Peugeot Boxer und Citroen Jumper u.a.) und Renault (Master und Trafic) sind als Zulieferer von Fahrgestellen und Motoren aktiv. Auf www.autoersatzteile.de werden die einzelnen Fahrzeugproduzenten detailliert vorgestellt.

Die schönsten Campingplätze in Schweinfurt und Umgebung

Im Schweinfurter Stadtteil Hainig liegt der hochmoderne Stadtcamping Schweinfurt mit 80 Stellplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile. Dieser 2 ha große Platz am idyllischen Stadtrand punktet mit einer perfekten Sanitätausstattung (u.a. vier Mietbadezimmer, Einzelwaschkabinen und behindertengerechtes Bad) sowie mit einem perfekt bis zu jedem Stellplatz reichenden Strom-, Frischwasser- und Abwassernetz. Das nur vier Kilometer entfernte Stadtzentrum ist bequem mit dem Stadtbus zu erreichen, der direkt vor dem Platz hält. Perfekt ausgestattet ist auch der Campingplatz Ankergrund in Volkach, der direkt am Main im Herzen der Mainschleife liegt, die auch als „Weininsel“ bekannt ist.

In unmittelbarer Nähe befindet sich der Campingplatz Mainschleife im Volkacher Ortsteil Escherndorf. Auch dieser Platz liegt idyllisch direkt am Main und bietet sowohl eine perfekte Ausstattung als auch vielseitige Freizeitmöglichkeiten. Naturnahes Camping bietet der Platz am Ellertshäuser See, dem größten Stausee Unterfrankens. Der in Stadtlauringen liegende Platz bietet nicht nur eine perfekte Sanitärausstattung, sondern auch eine Bademöglichkeit in natürlichem Gewässer und einen attraktiv gestalteten Kinderspielplatz. Der an der Fränkischen Saale in Gräfendorf-Weickersgrüben gelegene Campingplatz Rossmühle und der in Sommerach in der dortigen Mainschleife liegende Campingplatz Katzenkopf sind ideal für Naturfreunde, die eine idyllische Umgebung schätzen.

aaa

Banner 2 Topmobile