Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Dieb hinterlässt Nachricht

Zur Selbstjustiz gegriffen

SENNFELD. Das kommt auch nicht oft vor, dass sich ein Dieb bei seinem Opfer für sein Handeln rechtfertigt. Das hilft ihm aber jetzt nicht viel, denn nun ermittelt die Polizei wegen Diebstahl und Sachbeschädigung.

Am Dienstagvormittag kam ein Postbediensteter der Filiale in der Hauptstraße 52 zu seinem gelben Post-Fahrrad, welches immer im Hinterhof des Geschäftes mit Postannahmestelle abgestellt wird. Zu seinem Erstaunen stellte er zunächst fest, dass die Fahrradkette nicht mehr da war.

Fahrradkette gestohlen

Anschließend fand er einen Notizzettel an seinem Fahrrad stecken. Darauf hatte vermutlich der Dieb notiert, dass er mit dem Abstellen des Rades im Hinterhof überhaupt nicht einverstanden ist. Danach „griff“ der Täter zur Selbstjustiz, indem er die Kette klaute. Die Tatzeit liegt zwischen Montag, 14 Uhr, und Dienstag, 10.10 Uhr.

Hinweise zum Dieb nimmt die Schweinfurter Polizei entgegen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT