Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Fahrt unter Drogen

Drogentypische Auffälligkeiten

SCHWEINFURT. Am 11.03.2016 gegen 18:25 Uhr wurden im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Niederwerrner Straße bei einem 31-jährigen Mann drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.

 Positiv auf THC

Ein durchgeführter Drogenvortest verlief auch positiv im Hinblick auf THC (Cannabis/Mariuhana) sowie Amphetamine, was letztendlich zur Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel, zur Unterbindung der Weiterfahrt sowie zu einer Blutentnahme auf der Dienststelle führte.

Bei der in diesem Zusammenhang durchgeführten Wohnungsdurchsuchung wurde bei dem 31-jährigen auch noch eine größere Menge Betäubungsmittel aufgefunden, die ebenfalls sichergestellt wurde.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT