Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Auf Polizisten losgegangen: 38-Jähriger leistet Widerstand

Auf Mitbewohnerin losgegangen

SCHWEINFURT. Anlässlich eines Streites ging ein 38jähriger in der Sachskolonie am Samstag Abend auf seine Mitbewohnerin los. Als die Parteien von der eintreffenden Streife getrennt werden sollte, ging er unvermittelt auch auf die Polizeibeamten los und schubste diese weg.

Unter Anwendung unmittelbaren Zwanges wurde der Beschuldigte sofort zu Boden gebracht und gefesselt. Auch dabei wehrte er sich und wollte nach dem Polizeibeamten schlagen und treten.

Weiterhin beleidigte er die eingesetzten Beamten mit üblen Beschimpfungen. Im Verlaufe der Amtshandlung wurden zwei Polizeibeamten leicht verletzt. Die Gewahrsamnahme in der Polizeizelle war die Folge.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde bei dem Alkoholisierten eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT