Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Massive Auseinandersetzung

Schlägerei am Albrecht-Dürer-Platz

SCHWEINFURT. Eine äußerst brutale Rangelei gab es am Freitagabend vor einer Diskothek in Schweinfurt. Weil einem Gast der Zutritt verweigert wurde, schlug dieser dem Türsteher ohne Vorwarnung so stark ins Gesicht, dass jener mehrere Zähne verlor.

Als weitere Angestellte und auch der Chef des Lokals zu Hilfe eilten, wurde der Chef zuerst geschlagen und danach zu Boden gerissen.

Der Aggressor und seine drei Freunde flüchteten anschließend zu Fuß. Durch eine sofort eingeleitete Fahndung konnten zwei der Täter ermittelt werden, einer der Täter legte ein umfassendes Geständnis ab.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT