Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Schlägerei in den Wehranlagen

Auf Mann eingeschlagen und eingetreten

SCHWEINFURT. Am 29.07.2016 gegen ca. 23:00 Uhr schlugen bzw. traten ein 16 Jähriger und ein 18 Jähriger gemeinsam in den Wehranlagen auf einen 20 Jährigen ein und flüchteten anschließend.

Zweite Schlägerei

Auf der Flucht waren beide Täter gleich noch in eine zweite Schlägerei verwickelt, bei der sie dann nacheinander auf einen 41 Jährigen einschlugen.

Beide Geschädigten trugen dabei leichtere Verletzungen davon.

Mehrere Zeugen

Glücklicherweise konnten die Taten durch mehrere Zeugen beobachtet werden, so dass die Täter gefasst und dingfest gemacht werden konnten.

Bei beiden Tätern wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Blutentnahmen durchgeführt, denn beide waren deutlich alkoholisiert.

Nacht in Haftzelle

Der 16-jährige wurde anschließend der Mutter überstellt, der 18-jährige Täter durfte die Nacht in einer Haftzelle verbringen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT