Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Gegen Baum geprallt: Fahrer musste aus Auto herausgeschnitten werden

Gegen Baum geprallt

Frankenwinheim. Am Dienstag, 02.08.2016 gegen 17:45 Uhr fuhr ein 21-jähriger BMW-Fahrer von Frankenwinheim in Richtung Krautheim. In einer Kurve in Höhe der Mühle überholte er zwei PKW und einen Sattelzug brach das Heck des Fahrzeugs aus, geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum.

Pkw auseinandergerissen

Dabei wurde der PKW in der Mitte auseinandergerissen. Der Fahrer wurde von der Gerolzhöfer Feuerwehr mittels Rettungsschere herausgeschnitten und unmittelbar danach mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Erlangen gebracht. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Gerolzhofen, Frankenwinheim und Krautheim eingesetzt.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gerolzhofen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT