Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Wegzeichen des fränkischen Marienweges entwendet

Schilder verschwunden

Wiederholt verschwanden in den letzten Wochen (Tatzeit lässt sich nicht genau eingrenzen) mehrere Dutzend Wegzeichen, die den fränkischen Marienweg (in diesem Fall von Gresshausen/Landkreis Haßberge nach Altenmünster) ausschildern.
Die Wegmarkierungen sind aus Kunststoff, haben eine Größe von ca. 10 x 10 cm und stellen eine stilisierte Marienfigur mit dem Jesuskind auf dem Arm dar.

Verein setzt Belohnung aus

Für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen, hat der „Verein der Freunde und Förderer des Marienweges“ jetzt eine Belohnung von 300 Euro ausgesetzt. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT