Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Stadtfest 2016 – Schweinfurt wird zur Festmeile

„Fest der Plätze und Familien“

Gute Stimmung und beste Unterhaltung sind garantiert, wenn die Schweinfurter Innenstadt sich am 26. und 27. August zum Stadtfest wieder in eine große Festmeile verwandelt. Vor über sechs Jahren konzipierte die Blues Agency, auf Initiative der Werbegemeinschaft Schweinfurt erleben e.V., das Stadtfest neu. Seither hat es sich kontinuierlich weiterentwickelt und bietet auch in diesem Jahr beim „Fest der Plätze und Familien“, ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.

Attraktionen für Jung und Alt

Über die gesamte Innenstadt verteilt gibt es zahlreiche Mitmachaktionen, Sport, Informationen, Attraktionen für Jung und Alt. Die Einzelhändler laden zum Bummeln und Shoppen ein und bereichern das Shopping-Erlebnis mit vielen Aktionen und Angeboten.

Regionale und überregionale Künstler unterhalten auf Bühnen oder als mobile Acts auf den Straßen und sorgen an beiden Tagen mit handgemachter Live-Musik für beste Stimmung bis um Mitternacht. Für das leibliche Wohl sorgen lokale Gastronomen, Weinbauern und Bierbrauer mit zahlreichen kulinarischen Spezialitäten. Erstmals wird z.B. auch eine Ochsenbraterei zu Gast sein.

Schweinfurt-Bühne am Marktplatz

Auf der Stadtwerke Schweinfurt-Bühne am Marktplatz erwartet die Gäste untertags ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Interviews, Quiz und Aktionen. Samstag Nachmittag verleiht „Schweinfurt erleben“ wieder das „Goldene Schörschle“, ein Preis für besonders gelungene Fassaden- oder Außengestaltung in der Schweinfurter Innenstadt. Am Abend werden spektakuläre Bands wie „That Way“ oder „Revolver“ den Marktplatz in eine große Party verwandeln.

Weinland an der Stadtmauer

Ein atmosphärischer Höhepunkt ist alljährlich der Genussbereich Weinland an der Stadtmauer, wo u.a. am Samstag „Kleeblatt Century“ auf der SWG-Bühne für den musikalischen Rahmen sorgen wird. Zum ersten Mal im Weinland dabei ist in diesem Jahr die „Daniel T. Coates Band“, die mit Country Musik, Bluesrock, und Rockabilly am Freitagabend die Zuhörer begeistern wird.

Brauereien zeigen Vielfalt

Im Bierland am Martin Luther Platz zeigen die Brauereien ihre Sortenvielfalt. Hier darf geschunkelt werden unter anderem mit „Obacht“ und „Die Wülfershäuser“. Auch der Platz der Kulturen am Georg-Wichtermann-Platz bietet am Samstag wieder zusammen mit „gern daheim“ ein abwechslungsreiches Programm, das Schweinfurt und seine viele Kulturen, die es prägen, im Mittelpunkt hat.

Infos rund um Ausbildung und Beruf

SKF und ZF präsentieren im Rathaus Innenhof ihre Lehrwerkstätten. Mit dabei sind auch die Wissenswerkstatt, vdi, IHK Würzburg und die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Für das leibliche Wohl sorgt ein kleines gastronomisches Angebot.

Verbunden wird der Weg dorthin mit der Messemeile am Jägersbrunnen auf der sich unterschiedliche Firmen mit attraktiven Infoständen präsentieren und dem Platz der Roadshows vor der Kunsthalle, wo zwei spannende Firmenpräsentation zu erleben sind.

TOGGO-Tour von RTL 2

Die Ausrichtung zum Main wird mit Einbindung des Stadtstrandes und der Mainlände ebenfalls Teil des Stadtfestes. Hier gibt es mit DJ Mango und der Band „Puente Latino am Stadtstrand oder der Best of Black Music Night an der Mainlände ein Programmangebot insbesondere für die jüngere Zielgruppe. Auch die TOGGO-Tour von RTL 2, mit den Helden von Deutschlands erfolgreichstem Kinder-TV-Format, wird wieder am Samstag und Sonntag (27./28. August) zu Gast sein.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Blues Agency Schweinfurt. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT