Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Ampelanlage an Stadthalle außer Betrieb

Ampel wird modernisiert

Das Staatliche Bauamt Schweinfurt und das Tiefbauamt der Stadt Schweinfurt modernisieren die Lichtzeichenanlage an der Kreuzung B 286 Friedrich-Ebert-Straße / Wilhelmstraße / Wilhelm-Leuschner-Straße an der Stadthalle. Die Ampelanlage ist daher von Montag, 29.08. bis voraussichtlich Freitag, 02.09. außer Betrieb.

Linksabbiegen untersagt

Alle Fußgängerfurten werden mit Signalen für Sehbehinderte ausgestattet und die Signalgeber auf stromsparende LED-Technik umgerüstet. Die Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Vorsicht im Kreuzungsbereich gebeten. Das Linksabbiegen wird aus allen Richtungen untersagt; das Kreuzen und Rechtsabbiegen ist erlaubt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT