Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Verstoß gegen das Waffengesetz

Elektroschocker aufgefunden

SCHWEINFURT. Bei einer Personenkontrolle am Samstag, gegen 23 Uhr, in der Spitalstraße konnten Beamte bei einem 31-jährigen Mann ein Elektroschockgerät auffinden, welches in einer Taschenlampe verbaut war.

Der Elektroschocker wurde sichergestellt und auf den Mann kommt nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz zu.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT