Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Lkw fährt Zäune um und flüchtet

2.500 Euro Schaden

RÖTHLEIN. In der Gartenstraße im Ortsteil Heidenfeld beobachtete eine Frau Freitagmittag gegen Mittag einen Lkw mit rumänischem Kennzeichen, wie dieser beim Abbiegen gegen ihren und zwei weitere Zäune in der Nachbarschaft gefahren ist.

Fahrer und Beifahrer des Lkw hatten dies zwar bemerkt, sind aber dennoch auf und davon.

Eine Fahndung nach dem flüchtigen Lkw verlief ergebnislos. Den Eigentümern entstand ein Schaden von ca. 2.500 Euro an den Einfriedungen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT