Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbruch in Wohnung: Täter flüchtet ohne Beute

Über Balkon

SCHWEINFURT. Im Laufe des Montagabends ist ein Unbekannter vermutlich über den Balkon in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingedrungen. Möglicherweise wurde der Täter gestört und flüchtete daher ohne Beute. Die Polizeiinspektion Schweinfurt hat die ersten Ermittlungen übernommen und nimmt auch Zeugenhinweise entgegen.

Nach vorliegenden Erkenntnissen hat sich der Einbruch in der Galgenleite am Montagabend im Zeitraum zwischen 19.00 Uhr und 22.30 Uhr ereignet. Offenbar stieg der Täter zunächst auf den Balkon und drang anschließend durch ein Fenster in die Wohnräume ein. Da der Einbrecher eine Plastiktüte und eine Sporttasche zurückließ, in der er unter anderem Lebensmittel aus der Wohnung verstaut hatte, ist es möglich, dass er bei der Tatausführung gestört wurde. Ihm gelang es jedoch, ohne Beute unerkannt zu entkommen.

Wer am Montagabend im Bereich des Mehrfamilienhauses in der Galgenleite etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schweinfurt unter Tel. 09721/202-0 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeipräsidium Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT