Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Ladendiebe unterwegs

Versuchter Diebstahl

Scharf auf Pistazien waren am Donnerstagnachmittag zwei 22 und 23 Jahre alte Männer und ließen fünf Packungen im Wert von rund 20 € aus einem Lebensmittelmarkt in der Niederwerrner Straße mitgehen.

Sie versuchten, Ihr kriminelles Handeln durch Bezahlen einer Kleinigkeit zu verbergen. Das aufmerksame Verkaufspersonal roch jedoch den Braten, entdeckte das Diebesgut in den mitgeführten Taschen und erstattete Anzeige.

Bekannte Täterin

Eine besonders üble Mache ließ sich eine 39jährige Frau beim Diebstahl in einem Schuhgeschäft am Bergl einfallen: sie versteckte Schuhe im Wert von rund 45 € im Kinderwagen ihres drei Monate alten Kindes und versuchte nach der Bezahlung von ein paar Socken den Laden zu verlassen, wurde aber ebenfalls entdeckt. Die 39jährige ist der Polizei bestens bekannt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT