Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Polizeifahrzeug zerkratzt und Beamte beleidigt

Albrecht-Dürer Platz

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es am Albrecht-Dürer-Platz zu einem Polizeieinsatz. Während dieses Einsatzes erblickten die Beamten eine völlig unbeteiligte Person, welche das Streifenfahrzeug zerkratzte. Anschließend lief die Person, ein 20 Jahre alter Schweinfurter, durch eine Gruppe Mädchen und versuchte, diese zu umarmen bzw. anzufassen.

Auf Ansprache durch die Polizeibeamten reagierte er lediglich mit Beleidigungen. Aufgrund des beachtlichen Alkoholpegels von über 2,1 Promille wurde er in Gewahrsam genommen und schlief seinen Rausch schließlich in der Dienststelle aus. Während der Verbringung zur Dienststelle sparte er ebenfalls nicht an Beleidigungen gegen die Einsatzkräfte.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT