Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbruch in Friedhofsgebäude

Kleinelektronik und Bargeld

SCHWEINFURT. Am Wochenende ist ein Unbekannter in das Bürogebäude des städtischen Friedhofs eingedrungen. Der Langfinger entwendete Kleinelektronik sowie Bargeld und hinterließ Sachschaden. Die Kripo Schweinfurt nimmt Hinweise von Zeugen entgegen.

Räume durchsucht

Der Täter war in der Zeit von Freitag, 13.00 Uhr, bis Sonntag, 07.05 Uhr, auf dem Gelände des städtischen Friedhofs in der Straße Am Friedhof aktiv. Er schlug ein Fenster ein und gelangte so ins Innere des Bürogebäudes. Dort durchsuchte er die Räume und ließ neben einem Mobiltelefon auch ein Tablet und Bargeld mitgehen. Die Kosten für die Reparatur an dem Fenster werden sich auf rund 200 Euro belaufen.

Zeugen bitte melden!

Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. Personen, denen etwas Verdächtiges am Wochenende aufgefallen ist, oder die sachdienliche Angaben machen können, die zur Aufklärung der Tat beitragen könnten, werden gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeipräsidium Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT