Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Unfall zwischen Pkw und Radfahrer

Radfahrer in Klinik

SCHWEINFURT. Am frühen Montagmorgen hat sich in der Ignaz-Schön-Straße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich ein Fahrradfahrer vermutlich eine Rippenfraktur zugezogen hat. Der Rettungsdienst nahm ihn zu weitergehenden Untersuchungen in ein Schweinfurter Krankenhaus mit.

Gegen 6.45 Uhr war eine 21-Jährige mit ihrem Smart in der Ignaz-Schön-Straße unterwegs. In der Rechtskurve zur Friedrich-Ebert-Straße wollte sie direkt auf ein angrenzendes Tankstellengelände einfahren. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden 48-Jährigen auf seinem Drahtesel.

Der stürzte auf die Straße und erlitt dabei unter anderem die vermutete Fraktur. Zudem klagte er auch über weitere Prellungen und Stauchungen.

Gegen die Autofahrerin wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall ermittelt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT