Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Einbruch in Einfamilienhaus: Zeugen gesucht

Kripo ermittelt

WALDBRUNN, LKR. WÜRZBURG. Im Laufe des Freitags brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Waldbrunn ein. Die Anwohner waren nicht zu Hause gewesen und bemerkten erst am Abend den Schaden.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen um Hinweise.

Terrassentüre aufgehebelt

Zwischen 07:00 Uhr und 20:30 Uhr haben Unbekannte eine einflügelige Terrassentüre an der Rückseite des Hauses in der Straße Zum Wendelinus aufgehebelt.

Im Inneren des Hauses durchsuchten die Täter alle Räume.

Dabei fanden und entwendeten sie Geld, Schmuck und Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro.

Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Würzburg. Zeugen, die im oben genannten Zeitraum verdächtige Personen in der Straße Zum Wendelinus gesehen haben oder Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0931 / 457 – 1732 bei der Polizei zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeipräsidium Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT