Banner
Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

5 schöne Orte zum Alleinsein

Zeit für sich

Wir alle lieben unsere Freunde und unsere Familie. Und das Wochenende mit den Lieben zu verbringen, ist oft das Highlight der Woche. Doch manchmal muss man auch einfach mal alleine sein. Das hat rein gar nichts mit Einsamkeit zu tun, sondern einfach mit Entspannung. Ab und an ist es sogar wichtig, sich mal nur mit sich zu beschäftigen. Hier ist eine Auswahl der Redaktion, wo das in Schweinfurt besonders gut geht. Über alle weiteren Tipps freuen wir uns in den Kommentaren.

Wehranlagen

Die Wehranlagen bieten viel Fläche zum Spazierengehen, sitzen und einfach mal in Ruhe für sich sein. Ob neben dem Springbrunnen oder auf den Wegen in der Nähe des Mains – man findet immer ein Plätzchen, an dem man dem Trubel entspringen kann, um mal über dies und jenes nachzudenken.

Stadtbücherei

Für alle, die nicht die größten Fans von Bewegung und rausgehen sind, ist die Stadtbücherei der ideale Ort, um gemütlich für sich zu sein. Die Hauptstelle am Ebracher Hof ist für viele auch in der Mittagspause schnell erreichbar. Hier kann man lernen, schmökern oder einfach mal die Ruhe genießen und entspannen.

Umkleidekabine

Ob im H&M, Wöhrl oder Marc O’Polo – eine Umkleidekabine kann manchmal herrlich entspannend sein. Klingt jetzt erstmal nicht nach einem Ort, an dem man besonders das Alleinsein genießen kann, aber mit Musik auf den Ohren ist er perfekt. Im abgetrennten Quadratmeter ist man plötzlich komplett für sich und die Welt vor dem Vorhang darf für kurze Zeit still stehen. Niemand öffnet die „Türe“, niemand stört und man kann sich in Ruhe der Klamottenwahl oder einfach sich selbst hingeben. Aber Vorsicht: Sollte man mehrere Stunden in der Kabine verbringen, könnten die wartenden Einkäufer ungeduldig werden.

Rectangle
topmobile2

Gutermann Promenade

Auf der Gutermann Promenade sind nicht nur tolle Spaziergänge möglich. Entlang des Mains befinden sich übergroße Bänke, die zum Verweilen und Nachdenken einladen. Die idyllische Ruhe lässt Alltag und Stress schnell vergessen und tankt die leeren Akkus wieder auf. Natürlich kommen hin und wieder Spaziergänger vorbei, der große Trubel bleibt einem hier aber erspart.

Stadtwald

Im Stadtwald laden über 1.800 ha zum Kraft holen und Alleinesein ein. 80 Prozent des städtischen Walds ist als Erholungswald und 75 Prozent als Wasserschutzwald ausgewiesen. Hier kann man die Ruhe inmitten von Bäumen in reiner Natur genießen. Kein Lärm, keine Menschenmassen und kein Alltagsstress – der perfekte Ort zum Regenerieren.

Dieser Artikel beruht auf den Erfahrungen der Redaktionsmitglieder, weder Dienstleistungen noch Geldmittel wurden dafür ausgetauscht. 

Banner 2 Topmobile