Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Verkehrsunfall mit Reisebus

Mit Pkw zusammengestoßen

BERGRHEINFELD. Ein mit 31 Reisegästen besetzter Bus befuhr am Samstag, 12.45 Uhr, den rechten Fahrstreifen der BAB A 70 Richtung Würzburg und wechselte kurz nach dem Werntal-Dreieck zum Überholen auf den linken Fahrstreifen.

Dabei stieß er mit einem auf dem linken Fahrstreifen fahrenden BMW zusammen.

In Mittelschutzplanke gedrückt

Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw noch in die Mittelschutzplanke gedrückt. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Der totalbeschädigte BMW musste abgeschleppt werden, der hessische Reisebus konnte nach der Unfallaufnahme seine Fahrt fortsetzen.

Der Sachschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT