Symbolbild Würzburg
Symbolbild Würzburg

Diverse Ladendiebstähle im Stadtgebiet

Ladendiebstähle am Donnerstag

SCHWEINFURT. Auch am Donnerstag war die Polizei wieder mit einigen Ladendiebstählen beschäftigt. Gegen alle bekannt gewordenen Beschuldigten sind Strafverfahren eingeleitet worden. Nach dem Abschluss der Ermittlungen gehen die jeweiligen Anzeigen an die Staatsanwaltschaft.

Tabakwaren gestohlen und davongelaufen

Kurz nach 16 Uhr teilte der Aldi Markt in der Oskar-von-Miller-Straße mit, dass soeben nach einem Ladendiebstahl ein Teil der Täter ist. Bei der anschließenden Sachverhaltsaufnahme ist in Erfahrung gebracht worden, dass zunächst drei Unbekannte den Laden betreten haben. Zwei davon haben sich dann mit Tabakwaren eingedeckt. Beim späteren Bezahlen an der Kasse hat nur einer der Täter einen Kleineinkauf getätigt, die anderen beiden haben ihre Tabakwaren nicht bezahlt.

Als die Kassiererin daraufhin die drei Männer anhalten will, blieb derjenige stehen, der seinen Einkauf bezahlt hatte. Die beiden anderen rissen sich von der Kassiererin los, stießen sie weg und rannten davon. Bei der anschließenden Einsichtnahme der Überwachungsanlage war deutlich zu sehen, wie die drei Täter bei der Tatausführung zusammengewirkt haben.

Der Festgehaltene wurde anschließend erkennungsdienstlich behandelt. Über seine flüchtigen Mittäter schwieg er sich aus. Der Beutewert beträgt rund 50 Euro. Bei der späteren Zimmerdurchsuchung wurde ein Laptop aufgefunden. Ersten Ermittlungen zur Folge stammt dieser aus einem Diebstahl im Saturn-Markt in Schweinfurt. Der Laptop wurde sichergestellt. Diverse Ermittlungsverfahren sind jetzt eingeleitet worden.

Elektrorasierer eingesteckt

Beinahe zur selben Zeit waren zwei Männer im Alter von 54 und 29 Jahren aus Nürnberg in einem Supermarkt in der Hauptbahnhofstraße beim Einkaufen.

Ein aufmerksamer Bediensteter beobachtete sie dabei, wie sie auffällig lange vor den Elektrorasierern standen. Auf einmal packte einer den Rasierer aus der Verpackung und steckte ihn sich ein, der andere nahm die Verpackung. Nach dem Verlassen der Kassenzone konnte zunächst nur einer angehalten werden. Der andere konnte erst Minuten später ausfindig gemacht werden. Der Rasierer konnte bei keinem der beiden Männer wieder aufgefunden werden. Er hat einen Wert von 50 Euro.

Über die Überwachungsanlage erhofft sich die Polizei jetzt nähere Einzelheiten zu der Tat zu erlangen. Neben dem Diebstahlsdelikt wird gegen die Beschuldigten auch noch wegen eines Verstoßes gegen die Aufenthaltsbeschränkung ermittelt.

Lebensmitteldiebstahl

Gegen 19.30 Uhr wurde noch ein weiterer Mann beim Ladendiebstahl erwischt. Ein Mitarbeiter erkannte den 25-Jährigen, wie der mit einer gefüllten Einkaufstüte den Supermarkt im ECE-Center verließ. Bei seiner Anhaltung außerhalb des Marktes wurde festgestellt, dass der gesamte Einkauf über rund 20 Euro nicht bezahlt worden ist. Auch ihn erwarten jetzt eine erkennungsdienstliche Behandlung und eine Ladendiebstahlsanzeige.

Boxershort gestohlen

Um 15 Uhr wurde ein 15-Jähriger aus Hammelburg beim Diebstahl einer Boxershort für 13 Euro in einem Bekleidungsgeschäft in der Stadtgalerie erwischt. Er hatte sie aus der Verpackung genommen und in seiner Hose unter dem Hosenbund versteckt. Nach der Sachverhaltsaufnahme wurde er in der Dienststelle seinem Vater übergeben.

Taschendiebstahl: Geldbeutel entwendet

In diesem Zusammenhang kann noch von einem Diebstahl berichtet werden, dem eine Kundin eines Elektronikmarktes in der Friedrich-Rätzer-Straße am Mittwochnachmittag zum Opfer fiel. Im ganzen Trubel des nachweihnachtlichen Geschäftes wurde ihr aus der Jackentasche unbemerkt den Geldbeutel gestohlen. Zusammen mit dem Bargeld und dem Verlust der diversen Plastikkarten beklagt sie jetzt einen Schaden von 135 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt, unter der Rufnummer 09721/202-0, um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT