Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Einbruchsversuch im Stadtgebiet – keine Beute

Einbrecher schaffte es nicht in die Wohnung

SCHWEINFURT. Ein Einbruchsversuch im Stadtgebiet wurde der Schweinfurter Polizei in den vergangenen Tagen gemeldet. Der Einbrecher hatte sich erfolglos an einer Haustür zu schaffen gemacht, war allerdings nicht bis zu den Wohnungen vorgedrungen. Die Schweinfurter Polizei ermittelt und nimmt Hinweise von Zeugen entgegen.

In der Neutorstraße hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen Mittwoch, 22.00 Uhr, und Donnerstag, 08.00 Uhr, versucht, die Haupteingangstüre zu einem Mehrfamilienhaus aufzuhebeln. Der Täter gelangte jedoch nicht ins Innere des Gebäudes. Er hinterließ vor seiner Flucht Sachschaden in Höhe von 100 Euro.

Zeugen gesucht

Der Sachbearbeiter der Schweinfurter Polizei bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 09721/202-0 zu melden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidium Unterfranken. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT