Symbolbild Schweinfurt
Symbolbild Schweinfurt

Verletzte Person bei Verkehrsunfall

Opel kollidiert mit Seat

SCHWEINFURT. Am Bahnhofsplatz kollidierte ein Opel Astra mit einem Seat, der in eine Parklücke einfahren wollte.

Die junge Frau in dem Opel erkannte dies nicht, wollte an dem Seat vorbei und prallte in dessen linke Seite.

Schmerzen in Schulter

Der Fahrer des Seat klagte über Schmerzen in der Schulter, begab sich jedoch selbständig zum Arzt.

Der Sachschaden liegt bei ca. 10.000 Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT