Banner
Deutschlandfinale in Schweinfurt. Archiv: Wissenswerkstatt/WRO
Deutschlandfinale in Schweinfurt. Archiv: Wissenswerkstatt/WRO

World Robot Olympiad 2017 kommt nach Schweinfurt

Regionalentscheid und Deutschlandfinale

Bereits zum dritten Mal hält die World Robot Olympiad (WRO) Einzug in der Schweinfurter Wissenswerkstatt. Am 11. Mai 2017 findet dort der Regionalausscheid für Nordbayern statt. Spannende Roboter-Action, Nervenkitzel eines Wettbewerbs und die Herausforderung, einen Legoroboter selbst zu bauen und zu programmieren, steht dort auf dem Programm. Bis zu 20 Teams treten gegeneinander an, um sich für einen der heißbegehrten Startplätze im Deutschlandfinale zu qualifizieren.

Größtes WRO-Roboterevent europaweit

Das europaweit größte WRO-Roboterevent findet dann am 17. und 18. Juni 2017 im Schweinfurter Kongresszentrum statt. Im Deutschlandfinale entscheidet sich, welche Teams nach Costa Rica zum Weltfinale fahren dürfen. Oberbürgermeister Sebastian Remelé wird die Veranstaltung eröffnen. Die Schirmherrschaft übernimmt Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle.

Für Kinder und Jugendliche

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 19 Jahren privat oder mit ihrer Schule. Anmeldung unter www.worldrobotolympiad.de. Anmeldeschluss ist der 10.März 2017. Weitere Informationen auch unter www.wiwe-sw.de

Weitere Events: Schweinfurt, was geht?

Parties, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Schweinfurt, findet man ab jetzt auf „Schweinfurt, was geht?“, unserer neuen Event-Plattform. Außerdem halten wir Schweinfurt-Fans auf der dazugehörigen Facebook-Seite „Schweinfurt, was geht?“ über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

Rectangle
topmobile2

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Schweinfurt. 

Banner 2 Topmobile