Einbrecher am Werk – Gestelltes Foto: Dominik Ziegler
Einbrecher am Werk – Gestelltes Foto: Dominik Ziegler

Widerrechtlich in Scheune eingedrungen

Bis dato unbekannt

WAIGOLSHAUSEN. Aus der Sterngasse 7 ist der Einbruch in eine Scheune am Montag zur Anzeige gebracht worden.

Wie die Polizeibeamten vor Ort später ermitteln konnten, hat der bis dato Unbekannte höchstwahrscheinlich in der Nacht von letzten Freitag auf den Samstag dort sein Unwesen getrieben.

Türscharniere durchgesägt

Über ein frei zugängliches Nachbargrundstück ist er an die Hintereingangstür der Scheune gelangt. Dort sägte er mit einem mitgebrachten Werkzeug die Türscharniere durch und konnte so in das Innere gelangen.

Da hier aber anscheinend nichts seinen Gefallen fand, hat er das Objekt ohne Diebesgut später wieder auf dem demselben Weg verlassen.

Der Schaden an der Tür wird mit 100 Euro angegeben.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet, unter der Rufnummer 09721/202-0, um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT