Arrestzelle bei der Polizei - Symbolbild: Pascal Höfig
Arrestzelle bei der Polizei - Symbolbild: Pascal Höfig

Vorsätzliche Sachbeschädigung: Täter festgenommen

Spiegel abgetreten

SCHWEINFURT. In den frühen Morgenstunden des Samstags konnte von einer aufmerksamen Anwohnerin in der Innenstadt (Graben) bemerkt werden, dass ein Außenspiegel durch einen Passanten an einem ordnungsgemäß geparkten Pkw abgetreten wurde.

Bei der Nachschau durch eine Streife wurde festgestellt, dass an einem weiteren Fahrzeug ebenfalls der Außenspiegel beschädigt war.

Täter festgenommen

Dank der guten Beschreibung konnte der Täter und sein Begleiter in einem in der Nähe befindlichen Lokal festgenommen werden. Beide waren alkoholisiert, der Begleiter knickte schließlich auch ein und belastete den Bekannten.

Dieser hatte drei Promille und war der Polizei bereits hinreichend bekannt. Er durfte seinen Rausch in einer der Haftzellen der Inspektion ausschlafen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT