Foto: Pascal Höfig
Foto: Pascal Höfig

Geisterfahrer auf A70: Zeugen gesucht

Geisterfahrer kreuzt Weg

GOCHSHEIM, BAB 70. Am Samstagmorgen, gegen 07:45 Uhr, wurde durch einen Verkehrsteilnehmer ein Geisterfahrer auf der BAB 70 gemeldet.

Der Mitteiler befuhr zur Tatzeit die Auffahrt der Anschlussstelle Gochsheim in Fahrtrichtung Bamberg, als der Geisterfahrer seinen Weg im Bereich des eigentlichen Beschleunigungsstreifens kreuzte.

Auf Fahrbahn gewendet

Zu einer Gefährdung kam es hierbei nicht. Der Mitteiler konnte im Rückspiegel beobachten, wie der Geisterfahrer auf der Fahrbahn wendete und die Abfahrt an der oben genannten Anschlussstelle in der vorgegebenen Fahrtrichtung benutzte, und in unbekannte Richtung davon fuhr.

Zeugen gesucht

Der Geisterfahrer war mit einem orangefarbenen Pkw, Marke vermutlich Renault, unterwegs. Weitere Erkenntnisse liegen derzeit nicht vor.

Zeugen, die nähere Angaben zu dem Fahrzeug machen können und/oder gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck unter der Telefonnummer 09722-9444130 oder bei jeder anderen Dienststelle zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT