Polizei – Foto: Pascal Höfig
Polizei – Symbolfoto: Pascal Höfig

Unfallflucht auf Stadtgalerie Parkplatz

Parkplatz der Stadtgalerie

Eine nachträgliche Unfallfluchtanzeige erstattete der Eigentümer eines schwarzen 1er BMW am Sonntagvormittag. Die Tat selbst dürfte sich bereits am vergangenen Mittwoch, 15. Februar, zugetragen haben.

Im Zeitfenster von 11.30 Uhr bis zu ungefähr einer Stunde danach hatte er an diesem Tag sein Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Stadtgalerie abgestellt. Danach fuhr er nach Hause und stellte den BMW in der Garage ab.

Als er am Freitag das Fahrzeug wieder benutzen wollte, fiel ihm der frische Unfallschaden an der vorderen Stoßstange auf. Auf der linken Seite waren eine Eindellung und tiefe Lackkratzer zu erkennen.

Die Verursachung kann nur auf dem Parkplatz erfolgt sein. Vom Verursacher und seinem Fahrzeug ist bis dato noch nichts bekannt. Die Reparaturkosten werden auf rund 1500 Euro veranschlagt.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt, unter der Rufnummer 09721/202-0, um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT