Banner
Perfektes Date. Symbolfoto: Dominik Ziegler
Perfektes Date. Symbolfoto: Dominik Ziegler

4 Gründe keinen Schweinfurter zu daten

Wo die Liebe hinfällt…

Unsere lieben Schweinfurter Jungs haben schon einiges zu bieten: sie sind stressresistent, haben einen Sinn für Gemütlichkeit und einen interessanten, leicht verschrobenen, Humor. Neben den Pluspunkten gibt es aber auch ein paar „Abschrecker“. Wir haben die Gründe mal unter die Lupe genommen, die gegen ein Date mit einem waschechten Schweinfurter sprechen würden.

1. Zu viel Ehrlichkeit

Auch wenn Schweinfurter im Sinne der Franken nicht sonderlich redselig sind, wenn sie etwas von sich geben, ist es meist die Wahrheit. Das ist erst einmal gar nicht schlecht. Beim ersten Date ist es allerdings von Vorteil, sich die ein oder andere Bemerkung zu verkneifen. „Siehst heute etwas mitgenommen aus“ ist zum Beispiel nicht der beste Einstieg in einen erfolgreichen Abend und kann bei feinfühligen Damen schnell für Tränchen sorgen. Wer also mit knallharter Ehrlichkeit nicht umgehen kann, sollte die Finger von den Schweinfurter Boys lassen.

2. Komischer Dialekt

„Ächele, woll ma heut weng Bfläns mach?“ – Klingt das nicht richtig sexy? Ähm, nein eher nicht. Die Schweinfurter Mundart lässt die Herzen der Frauen oder Männer nicht gerade höher schlagen. Dazu kommt der Verlust von „p“ und „t“ und nicht zu vergessen das typisch fränkisch gerollte „r“. Diesen höchst erotischen Sprachstil sollte man bereits beim ersten Date bedenken, denn ehe man es sich versieht, ist man das „rrreizende Rrrrehlein“ – na, dann kann der Dirty Talk ja losgehen.

3. Man wird fett

Vor allem in puncto „Verpflegung“ lässt sich ein Schweinfurter nicht Lumpen. Schweinfurter Schlachtschüssel, fränkisches Essen mit Knödeln und Schäufele oder ein guter Döner – Hunger leiden muss die Herzdame bei ihrem Date oder während der Partnerschaft bestimmt nicht. Die hochgejubelten 90-60-90 sind mit Sauerbraten und Co. aber auch schnell im Nirgendwo verschwunden. Also liebe Mädels: bedenkt bei einem Date mit einem echten Schweinfurter, dass eine spätere Beziehung ganz schön auf die Figur schlagen könnte.

Rectangle
topmobile2

4. Brummeln und motzen

Ein klein wenig introvertiert, brummelig und mürrisch – Schweinfurter sind halt wahre Franken und motzen für ihr Leben gern. Kommt man damit nicht klar, sollte man sich am besten nicht auf ein Date mit einem solchen Exemplar einlassen. Schnell bekommen Unwissende etwas in den falschen Hals und die Reserviertheit wird als Desinteresse aufgefasst.

Besten Orte zum Flirten

Allerdings gibt es auch gute Nachrichten, denn der erste Eindruck täuscht meist. Sobald die harte Schale geknackt ist, kommt darunter ein liebenswerter und ehrlicher Kerl zum Vorschein, mit dem man Pferde stehlen kann. Wenn man sich schon auf ein Date eingelassen hat, lautet daher die Devise: dranbleiben!

Schweinfurt, was geht?

Parties, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Schweinfurt, findet man ab jetzt auf „Schweinfurt, was geht?“, unserer neuen Event-Plattform. Außerdem halten wir Schweinfurt-Fans auf der dazugehörigen Facebook-Seite „Schweinfurt, was geht?“ über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

Banner 2 Topmobile