Banner
Nils begeistert 20.000 Follower auf Instagram. Fotos: Nils
Nils begeistert 20.000 Follower auf Instagram. Fotos: Nils

Berühmt auf Instagram: Nils begeistert 20.000 Follower

Der Traum von jungen Leuten

Nils ist 22 Jahre alt, kommt aus Grettstadt, hat einen ziemlich coolen Style und lebt gerade den Traum von vielen jungen Leuten: Knapp 20.000 Follower begeistert der hauptberufliche Karosseriebauer tagtäglich auf Instagram (@lownils) und wird als Influencer immer erfolgreicher. Wir haben den modebegeisterten Schweinfurter interviewt und stellen ihn Euch vor:

Nils im Interview

SWity: Seit wann bist Du auf Instagram aktiv? Und wann hast Du damit angefangen „professionell“ zu instagrammen?
Nils: Auf Instagram bin ich seit circa 4 Jahren. Anfangs war mein Profil aber eher unspektakulär. „Professionell“ mach‘ ich das ganze seit 1,5 Jahren. Unterstützung dabei bekomme ich von meiner Freundin (@_aaangie.sz). Sie macht meine Bilder und hilft mir bei der Zusammenstellung der Outfits.

SWity: Wie hast Du es geschafft so viele Follower aufzubauen? Gab es ein ausschlaggebendes Ereignis, dass deinen Follower-Zuwachs beeinflusst hat?
Nils: Eins kann ich mit Sicherheit sagen, es benötigt Zeit und Geduld! Am Anfang bekommt man z.B. nur wenige Likes auf ein gepostetes Bild. Durch die richtigen Hashtags und das Verlinken von bekannten Fashionseiten werden natürlich mehr Leute auf die Bilder und das Profil aufmerksam. Wenn man dann mal die 10.000 Follower erreicht hat, geht das Ganze recht flott. Andere Fashionblogger oder Influencer werden automatisch auf dich aufmerksam und so spricht sich das ganze in der Szene herum.

SWity: Mit knapp 20.000 Followern kann man Dich schon als Social Influencer bezeichnen. Bekommst Du von Unternehmen Aufträge ihre Produkte zu bewerben?
Nils:
Genau! Entweder ich zeige was mein eigener Kleiderschrank hergibt, oder ich präsentiere Produkte von bekannten bzw. neuen, jungen Firmen. Dies läuft folgendermaßen ab: Ich werde von den Unternehmen direkt angeschrieben oder anders herum. Meist handelt es sich um Start-Up Firmen, die durch „Blogger“ oder „Influencer“ Ihre Produkte verschicken und somit ihre Reichweite enorm steigern. Allerdings hatte ich z.B auch Kooperationen mit großen Marken wie Daniel Wellington (Uhren & Schmuckhersteller). Solch eine Zusammenarbeit macht natürlich Spaß und ermutigt zum Weitermachen!

Rectangle
topmobile2

SWity: Auf welchen Social Media Kanälen bist Du noch aktiv? Hast Du einen eigenen Blog oder ist dieser in Planung?
Nils:
 Modetechnisch bin ich nur auf Instagram aktiv. Es gibt aber noch ein Portal, auf dem man meine Outfits nachshoppen kann. Einen eigenen Blog besitze ich nicht, da Dieser zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Wenn aber meine Followeranzahl weiterhin wächst, könnte ich mir schon vorstellen einen eigenen Blog zu erstellen.

SWity: Wie sieht Dein Alltag aus?
Nils: Unter der Woche habe ich eigentlich einen ganz normalen Arbeitsalltag. Am Wochenende werden dann meist mehrere Looks auf einmal fotografiert, sodass ich unter der Woche nach dem Bearbeiten genug Material zum Posten habe.

SWity: Was sind Deine Pläne für die Zukunft?
Nils:
 In der Zukunft erhoffe ich mir noch mehr Leute und Follower, die ich mit meinen Looks inspirieren kann. Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn noch mehr große Firmen und Marken auf mich aufmerksam werden.

SWity: Was macht Deinen Style aus?
Nils: Ich würde meine Outfits im Bereich Streetstyle bzw. Casual einordnen. Da ich eher selten einen Anzug oder ähnliches trage, kann man meine Looks eigentlich täglich tragen und kombinieren. Ich denke durch diesen Streetstyle, der zur Zeit sowieso groß im Trend ist, kommen meine Posts recht gut an. Außerdem trage ich keine großen Designermarken, die unbezahlbar sind, sondern Klamotten und Produkte die sich jeder leisten kann.

Coole Instagrammer gesucht!

Ihr kennt coole Schweinfurter Instagram-Accounts, Models, Fashion-Blogger oder oder oder? Dann immer her damit! Verlinkt unseren Account @swity.de unter den entsprechenden Fotos oder schickt uns den Link zu den Accounts per Mail an redaktion@swity.de.

Anzeige

Fashion-Flohmarkt Schweinfurt

Klamotten und Accessoires zu Schnäppchenpreisen kaufen oder eigene Trendteile verkaufen, kann man in unserer Facebook-Gruppe Fashion-Flohmarkt Schweinfurt!

Banner 2 Topmobile