Das Team von christoffel&friends berät Euch top qualifiert rund ums Thema Inneneinrichtung – Foto: christoffel&friends
Das Team von christoffel&friends berät Euch top qualifiert rund ums Thema Inneneinrichtung – Foto: christoffel&friends

christoffel & friends: 11 Gründe für Top Inneneinrichtung

Junges Team mit jahrelanger Erfahrung

Wer sich in Punkto Inneneinrichtung in erfahrene Hände begeben möchte, ist bei christoffel & friends in Schweinfurt bestens aufgehoben. Das Unternehmen ist seit über 30 Jahren im Geschäft und hat viele tolle Referenzen vorzuweisen. Obwohl das Unternehmen schon fast zu den „alten Hasen“ im Bereich der Innenarchitektur gezählt werden kann, erwartet die Kunden ein junges, frisches und dynamisches Team, welches sich stets darum bemüht alle Kundenwünsche zu erfüllen.

Wessen Interesse nun geweckt ist, sollte definitiv mal in der Hadergasse 33c, direkt über der Parkgarage Kunsthalle vorbeischauen und sich vor Ort informieren. Wir haben aber dennoch mal nachgefragt was den Kunden bei dem Innenarchitekten erwartet.

Bedarfsanalyse & Bestandsaufnahme

Planung ist alles und deshalb sollten hier keine Fehler gemacht werden, denn sonst ist später der Ärger groß. christoffel & friends bietet deshalb fachgerechte Planung egal ob für Neubau, Umbau oder Einrichtung an. Durch die 30-jährige Erfahrung auf dem Gebiet, sind die Mitarbeiter Vollprofis und nehmen sich auch gerne etwas mehr Zeit um die Wünsche des Kunden zu berücksichtigen und in die Planung mit aufzunehmen.

Flächennutzungskonzepte & Zonierung

Auf Grundlage der Bedarfsanalyse und der Bestandsaufnahme, teilen die Mitarbeiter von christoffel & friends die Bereiche der Baustelle in verschiedene Zonen ein und entwickeln ein auf den Kunden zugeschnittenes Flächennutzungskonzept. Somit können dem Kunden anschaulich die bevorstehenden Änderungen aufgezeigt werden.

Farbkonzepte & Materialcollage

Die Mitarbeiter von christoffel & friends erstellen dem Budget entsprechend eine Produktauswahl und entwerfen den Kundenwünschen entsprechend, individuelle Farbkonzepte und Materialcollagen. Das bedeutet im Klartext, der Kunde findet hier alles außer 0815.

Fachplanungen

Da es manchmal nicht ganz einfach ist, sich das Endergebnis des Projekts vorzustellen, ist das Unternehmen stets versucht dem Kunden das Ziel der Arbeit, mit entsprechender Visualisierung, bildhaft vor Augen zu führen. Mit den unten stehenden Planungsprinzipien wird mit dem Kunden ein Konzept erarbeitet, das wichtige Aspekte eines Unternehmens stützt.

Licht- und Akustikplanung

Oberste Priorität ist ein zufriedener Kunde. Dies kann aber nur erreicht werden, wenn man sich im umgestalteten Heim oder Arbeitsplatz auch wohl fühlt. Deshalb berät das Unternehmen den Kunden auch in Themen wie Reduzierung akustischer Störungen, persönliche Atmosphäre oder richtige Beleuchtung des Arbeitsplatz.

Kommunikation mit Ihrem Gebäudearchitekten

Für ein Ergebnis aus einem Guss: Um den Kunden zu entlasten, übernehmen die Mitarbeiter von christoffel & friends gerne die Abstimmung mit dem Gebäudearchitekten.

Expertennetzwerk

Durch die lange Erfahrung in der Branche, ist das Unternehmen natürlich gut vernetzt und hat viele Kontakte zu Fachpartnern und Fremdgewerken. Hier holen die Mitarbeiter viele verschiedene Angebote ein um den Kunden den bestmöglichen Preis bieten zu können.

Bauüberwachung

christoffel & friends hat alles im Blick und kümmert sich stets um eine termin- und kostengerechte Realisierung des Auftrags.

Montage und Aufbau

Damit der Kunde seine neue Umgebung schnellstmöglich beziehen kann, sorgt das routinierte Montageteam des Innenarchitekten für eine rasche Fertigstellung an Ort und Stelle.

Schlüsselfertige Erstellung

Auf Wunsch übernimmt christoffel & friends auch das komplette Projekt und überwacht den Prozess vom Rohbau bis zum Einzug.

Führende Lieferanten

Der Innenarchitekt setzt bei den Projekten auf führenden Lieferanten wie Vitra, Steelcase, Palmberg, Thonet, Tobias Grau und viele weitere um die schönsten Planungen zu realisieren.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT