Ein Streifenwagen der Polizei - Foto: Pascal Höfig
Ein Streifenwagen der Polizei - Foto: Pascal Höfig

Dieb flüchtet mit Schnitzelbrötchen

Hungriger Dieb

SCHWEINFURT. Mit zwei Schnitzelbrötchen im Wert von knapp 7 Euro gelang es einem Unbekannten am Mittwochmittag aus einer Bäckerei zu flüchten. Ein weiterer Kunde versuchte ihn noch aufzuhalten, aber ohne Erfolg.

Gegen 12.20 Uhr erschien der „Kunde“ in der Bäckerei im Hauptbahnhof und verlangte die zwei Brötchen. Nachdem er sie erhalten hat, machte er kehrt um und flüchtete Richtung Ausgang.

An der aktuell defekten Ausgangstür kam er zunächst nicht ins Freie und versuchte sich über die nächste Tür. Hier wurde er von einem gerade eintretenden weiteren Kunden versucht, festzuhalten. Der Dieb drehte sich jedoch um und ihm gelang schließlich die Flucht über den angrenzenden Bücherladen.

Täterbeschreibung:

Der Täter ist rund 1,75 Meter groß und mit einer schwarzen Hose, einer grünen Jacke und einem blauen Basecap bekleidet.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.


Anzeige

Schweinfurt, was geht?

Parties, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Schweinfurt, findet man ab jetzt auf „Schweinfurt, was geht?“, unserer neuen Event-Plattform. Außerdem halten wir Schweinfurt-Fans auf der dazugehörigen Facebook-Seite „Schweinfurt, was geht?“ über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT