Janina und Anna sind noch im Rennen um das Amt der 3. Schweinfurter Weinprinzessin. Fotos: maizucker Fotografie & Gestaltung
Janina und Anna sind noch im Rennen um das Amt der 3. Schweinfurter Weinprinzessin. Fotos: maizucker Fotografie & Gestaltung

Wer wird Schweinfurts 3. Weinprinzessin?

Amtierende Weinprinzessin wird eingeflogen

So langsam wird es spannend: Bereits zum dritten Mal kürt der Verein GenussReichStadt Schweinfurt e.V. in wenigen Wochen eine neue Weinprinzessin. Das Amt selbst gibt es jetzt seit 2012.

Die amtierende Weinprinzessin Lena Meißner übergibt ihre Krone am 28.04. im feierlichen Rahmen der Gala zur Wahl der 3. Schweinfurter Weinprinzessin in der historischen Rathausdiele des Rathaus Schweinfurt. Lena wird übrigens eigens für die Abkrönung aus Barcelona eingeflogen, wo sie gerade ihr Auslandspraktikum absolviert.

Zwei bezaubernde Kandidatinnen

Ins Finale haben es zwei bezaubernde Kandidatinnen geschafft. Beide haben den nötigen Ehrgeiz, das Amt würdevoll zu repräsentieren und die Stadt als Symbolfigur zu vertreten. Anna Paul aus Bergrheinfeld und Janina Voigt aus Schweinfurt konnten beim Casting die Jury überzeugen und durchlaufen seitdem unterschiedliche Workshops, welche sie auf die Gala und auch auf das zukünftige Amt vorbereiten.

Neben Weinkunde auf dem Weingut Dahms an der Peterstirn, einem Medienworkshop bei TVtouring und einem Styling-Workshop bei Maas creativ folgen noch weitere Schulungen, die unter anderem auch die touristischen Aspekte und die Historie der Stadt beinhalten.

Abstimmen! Online-Voting ab 1. April

Somit gut vorbereitet dürfen sich die beiden Kandidatinnen vor einer hochkarätig besetzten Jury beweisen. Einen Teil der Bewertung bildet aber das Online-Voting, welches am 01.04. unter www.schweinfurter-weinprinzessin.de startet. Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Sebastian Remelé. Man darf sich außerdem auf den Besuch der frisch gekürten fränkischen Weinkönigin Silena Werner in Begleitung des Weinbaupräsidenten Artur Steinmann freuen.

Christian Störcher, 1. Vorsitzender des Vereins, freut sich auf einen tollen Abend und die Krönung der 3. Schweinfurter Weinprinzessin. Er zeigt sich außerdem glücklich darüber, dass die Sponsoren weiterhin die Treue halten, allen voran der Hauptsponsor, die Beständig Autowelt welche der zukünftigen Weinprinzessin das Dienstauto stellen wird. Der Verein bedankt sich bei allen Sponsoren für das entgegengebrachte Vertrauen und das großzügige Engagement.

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf startet am 07.04. in den folgenden Vorverkaufs-Stellen: Trachtenhof Nübler, Touristinfo 360°, Weinfässle Dahms, Dahms (Sennfeld) und Beständig Autowelt. Der Vorverkaufspreis beträgt 9,00€, an der Abendkasse kosten die Karten 12,00€.

Im Preis inbegriffen ist ein Begrüßungs-Secco während des Sektempfangs, sowie ein Freigetränk bei der Aftershow-Party im Aposto. Hier haben die Gäste die Möglichkeit, die frisch gekrönte Hoheit zu treffen und sich die ersten Autogrammkarten zu sichern.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der GenussReichStadt Schweinfurt e.V.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT