Banner
StartUp Schweinfurt lädt zum Netzwerktreffen. Foto: Wirtschaftsjunioren Schweinfurt
StartUp Schweinfurt lädt zum Netzwerktreffen. Foto: Wirtschaftsjunioren Schweinfurt

StartUp Schweinfurt: Treffen für Gründungsinteressierte

3. Netzwerktreffen

StartUp Schweinfurt lädt am 29.03.2017 um 19 Uhr alle Gründer und Gründungsinteressierte zum 3. Netzwerktreffen ein. Die Initiative der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt präsentiert sich mit einem frischen Veranstaltungsformat aus Firmenpräsentation, Fachvortrag und Netzwerkveranstaltung.

Wie kann man am Markt bestehen?

Diesmal haben die Teilnehmer die Chance alles über das junge, aber bereits zehn Mitarbeiter starke Unternehmen „Dienste-mit-Herz“ aus der Innenstadt zu erfahren, das seit vier Jahren den ambulanten Pflegebereich in Schweinfurt aufgerollt hat. Die Gründerin Ulrike Stahl wird die Schwierigkeiten und Herausforderungen des Starts der AWO-Ausgründung darstellen und erklären, wie ein kleines Unternehmen in einer Branche, die in der jüngsten Vergangenheit viele neue bürokratische Herausforderungen zu meistern hatte, dennoch am Markt bestehen kann.

Steuerrecht für StartUps

Im Anschluss wird nach einem kurzen Imbiss der Steuerberater Jürgen Johanni (Kitzingen) zum Thema „Steuerrecht für StartUps“ einen Vortrag halten und Fragen beantworten. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. Ort: Fotostudio Bräutigam, Graben 22.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt. 

Rectangle
topmobile2

Anzeige

Schweinfurt, was geht?

Parties, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Schweinfurt, findet man ab jetzt auf „Schweinfurt, was geht?“, unserer neuen Event-Plattform. Außerdem halten wir Schweinfurt-Fans auf der dazugehörigen Facebook-Seite „Schweinfurt, was geht?“ über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

Banner 2 Topmobile