Heißluftballon über Schweinfurt. Foto: Andreas Klausberger
Heißluftballon über Schweinfurt. Foto: Andreas Klausberger

5 originelle Vereine in Schweinfurt

Bunte Hunde und schräge Vögel

So groß ist Schweinfurt ja eigentlich gar nicht, aber an außergewöhnlichen Vereinen mangelt es der Stadt nun wirklich nicht. In der hiesigen Vereinslandschaft kommt wirklich jeder auf seine Kosten, egal ob leidenschaftliche Sammler von Kuriositäten oder Fans unbekannter Sportarten. Wir haben hier eine Auswahl der schrägsten und originellsten Vereine in Schweinfurt zusammengestellt.

Club Pétanque 03

Pétanque? Das kennt man doch nur aus dem Frankreichurlaub! In die Ferne muss man zum Pétanquespielen jedenfalls nicht mehr fahren: Seit 2003 kann man das Boule-Spiel auch in Schweinfurt ausüben. Das Tolle an Pétanque ist, dass es zwar eine sportliche Aktivität ist, an der man aber auch mit körperlichen Beeinträchtigungen und bis ins hohe Alter Spaß haben kann. Das Spiel ist also wirklich was für die ganze Familie.

Ferrari Modellclub

„Faszination und Leidenschaft in jedem Maßstab“ – das ist der Slogan des Sammlerclubs für Ferrari-Modellautos. Man kann ja bekanntlich alles Mögliche sammeln, Briefmarken, lustige bis unlustige Tassen, Antiquitäten,… Aber winzig kleine Original-Ferraris, das ist schon eher ungewöhnlich. In besagtem Verein sammeln die Mitglieder allerdings nicht nur Modellautos, sondern auch Uhren, Souvenirs, Briefmarken und vieles mehr. Was es von Ferrari alles so gibt!

Freiballonclub FBC Schweinfurt

Auch ein interessanter Sport! Für alle, die schon immer mal fliegen wollten, ist das vielleicht eine coole Idee: Ballonfahren. Und ja, es heißt tatsächlich fahren, nicht fliegen. Angehende Piloten werden an Luftfahrerschulen ausgebildet und erwerben ihren Pilotenschein durch eine Prüfung beim Luftamt. Und dann kann’s losgehen! Über den Wolken… (okay, nicht ganz)

Kakteenfreunde Schweinfurt

Auch Pflanzen brauchen ja bekanntlich Liebe. Sogar Kakteen! Für genau die setzen sich die Kakteenfreunde leidenschaftlich ein. Hier wird gesammelt, getauscht, verkauft, umgetopft und gefachsimpelt. Der Verein unternimmt sogar gemeinsame Reisen, um seltene Kakteenarten auch in freier Wildbahn bewundern zu können. Mal ein ganz anderes Hobby!

Die unnötigste Selbsthilfegruppe?

Unter all diesen lustigen und unterhaltsamen Vereinen hat sich auch eine Gruppe eingeschlichen, die wir eher zweifelhaft finden: In Schweinfurt gibt es eine Selbsthilfegruppe für Eltern homosexueller Söhne und Töchter. Zwar wird dieses Thema von manchen Menschen als schwierig wahrgenommen, doch irgendwie finden wir: Wo die Liebe hinfällt! Dann bleibt auch viel mehr Zeit für Ballonfahren und sich an schönen Kakteen erfreuen.

VHS-Kurs statt Verein?

Wer seinen Horizont erweitern möchte, aber lieber einen ausgefallenen VHS-Kurs besuchen will, anstatt einem Verein beizutreten, findet hier unsere 6 außergewöhnlichsten VHS-Workshops in Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT